Manuelle Therapie

Manuelle Therapie

Manuelle Therapie

Gezielte Untersuchung und Behandlung von Schmerzen und Problemen im Gelenk-, Muskel-, und Nervensystem.

Hierbei handelt es sich um eine Gelenktechnik, durch die der Therapeut eingeschränkte Gelenkbewegungen mobilisiert und auch das Gleitverahlten umgebender Weichteile und neuraler Strukturen verbessert.

Manuelle Therapie

Dadurch wird der Stoffwechsel gefördert, periphere Nerven gleitfähiger, Muskelspannung reguliert und somit Schmerzen gelindert.
Besonders auch nach Gelenkruhigstellung (post-operativ), bei Gelenkdegeneration (Arthrose) oder bei Blockierungen, ist die Manuelle Therapie indiziert.