Cranio Sacrale Therapie

Die CST ist eine sanfte und wirkungsvolle Behandlungsform, die die Selbstheilungskräfte im Körper stimuliert, um bestehende Dysbalancen zu regulieren. Der Name ist abgeleitet von den beteiligten Knochen: Schädel (Cranium) und Wirbelsäule bis zum Kreuzbein (Sacrum).

Cranio Sacrale Therapie

Anwendungsbereiche

- Kopfschmerzen (Migräne)
- Kieferprobleme
- Tinnitus
- Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen
- Geburtstrauma
- akute und chronische Schmerzzustände
- Schmerzzustände in der Schwangerschaft
- Erschöpfungszustände, Schlafprobleme